Get into the world of Mysteries!
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
WELCOME
Herzlich Willkommen bei We Need Mystery!

Wir sind ein Fantasy-Mystery-RPG und FSK-16 geratet.

Wir spielen mit fiktiven Charakteren und befinden uns in London um 2011. Neue Charaktere sind bei uns immer herzlichst Willkommen geheißen und wir sind auf der Suche nach männlichen Charakteren.

>>Hier<< findet ihr die Gesuche unserer User. Vielleicht findet ihr ja etwas, dass euch anspricht.

Viel Spaß hier bei uns.
DATUM & UHRZEIT

Montag, 11.April. 2011.

07.00-12.00

12.00-17.00

>>17.00 - 22.00<<

22.00 - 7.00


TEAM
Neueste Themen
» Vampire Diaries - Make Your Own Decision
Do Jul 21, 2011 4:25 am von Besucher

» Weight of the World
Do Jul 07, 2011 5:32 am von Besucher

» Abseits des Waldweges
Di Jul 05, 2011 8:32 am von Josh Ryder

» Waldrand
Di Jul 05, 2011 8:32 am von Josh Ryder

» Waldweg
Di Jul 05, 2011 8:31 am von Josh Ryder

» Straßen und Gassen
Di Jul 05, 2011 8:30 am von Josh Ryder

» Canterbury Park
Di Jul 05, 2011 8:29 am von Josh Ryder

» Canterbury Shopping Center
Di Jul 05, 2011 8:29 am von Josh Ryder

» Kinderspielplatz
Di Jul 05, 2011 8:28 am von Josh Ryder


Teilen | 
 

 Cafeteria/Restaurant

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Samia Floraison
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 110
Anmeldedatum : 06.03.11
Alter : 31

BeitragThema: Cafeteria/Restaurant   So März 27, 2011 8:40 am

.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hailey Montgomery

avatar

Anzahl der Beiträge : 117
Anmeldedatum : 09.03.11

BeitragThema: Re: Cafeteria/Restaurant   So März 27, 2011 8:46 am

/cf - Straßen und Gassen - London

Irgendwann, nachdem wir wieder so schnell gefahren waren, kamen wir in einem kleinen Vorort an. eine recht kleine Stadt, die ich bisher gar nicht kannte. Es viel mir erst auf, weil Jay langsamer fahren musste.
Ein Glück hatte ich heute noch nichts gegessen, denn es wäre nicht länger drinnen geblieben, hätte ich das getan. als der Wagen dann durch Pflastersteine, etwas vibrierte, half mir das auch nicht viel. Schnell fand Jay dann einen Parkplatz und hielt dort. Viel war hier gar nicht los. Nur wenig sah ich mich um, da ich doch noch ein wenig neugierig war, wohin Jay mich gebracht hatte.
"Lust auf nen Kaffee?", fragte Jay, worauf ich lächeln musste. Als Jay dann aussteigen wollte, tat ich dasselbe und fast gleichzeitig stiegen wir aus. "Warum nicht?!", erwiderte ich lächelnd. Ich schulterte meine Tasche wieder und ging um das Auto herum zu Jay. "Kennst du dich hier denn aus? Ich wüsste nicht, wo man hier einen Kaffee trinken kann." Leise musste ich lachen und sah Jay an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jayden Rhodes

avatar

Anzahl der Beiträge : 147
Anmeldedatum : 08.03.11

BeitragThema: Re: Cafeteria/Restaurant   So März 27, 2011 8:47 am

Ich grinste und legte dann den Arm um ihre Schultern und drückte sie etwas an mich. "Ja, ich kenn mich hier aus. Ich bin hier schon öfter durchgerauscht." Ich lachte kurz. Wir gingen ein Stück auf dem Gehweg entlang und als wir die Fußgängerzone erreichten, überquerte ich mit ihr die Straße und zeigte auf ein kleines, gemütliches Cafe ganz in der Nähe. "Da vorne, siehst du." Wieder grinste ich und küsste sie auf die Stirn. Sie sah unglaublich hübsch aus, und ihre, von der Fahrt doch etwas verwuschelten Haare, ließen sie unanständig und sexy wirken. Wir erreichten das Cafe und ich öffnete die Tür um sie vorgehen zu lassen. Wir suchten uns einen Tisch und setzten uns.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hailey Montgomery

avatar

Anzahl der Beiträge : 117
Anmeldedatum : 09.03.11

BeitragThema: Re: Cafeteria/Restaurant   So März 27, 2011 8:56 am

Jay erzählte, dass er hier schon öfters 'durchgerauscht' war. Ich sah ihn nur leicht grinsend an, nachdem er seinen Arm um meine Schultern gelegt hatte und mich etwas an sich drückte. "Durchgerauscht also.", sagte ich leise lachend. Ich hatte vorher noch nie dieses Wort gehört, deshalb musste ich anscheinend lachen.
Zusammen gingen wir auf dem Gehweg entlang bis wir eine Straße überquerten und Jay auf ein kleines Café zeigte. "Da vorne, siehst du.", sagte Jay. Er küsste mich auf die Stirn. Ich fand das irgendwie... ich weiß nicht... vielleicht wieder süß?! Jay war süß, aber er würde das niemals selbst von sich denken.
Wir kamen am Café an und Jay öffnete mir die Tür. Lächelnd trat ich also zuerst ein. Drinnen suchten wir einen Tisch und setzten uns, als wir einen für uns geeigneten gefunden hatten. Es war ziemlich bequem hier. Ein Glück knurrte mein Magen nicht, aber schon bald würde das der Fall sein, wenn ich jetzt nicht die Gelegenheit dazu nutzte vielleicht etwas kleines zu essen.
Nachdem ich mich etwas umgeschaut hatte sah ich zu Jay und lächelte ihn an. "Ein ganz schön bequemer Ort hier.", sagte ich lächelnd. "Und du warst schon öfters hier?" Nochmal sah ich mich kurz um, bevor mein Blick wieder auf Jay ruhte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jayden Rhodes

avatar

Anzahl der Beiträge : 147
Anmeldedatum : 08.03.11

BeitragThema: Re: Cafeteria/Restaurant   So März 27, 2011 9:34 am

Ich setzte mich gegenüber von Hailey und sah ihr in die Augen. "Ja, ich war schon ein paar Mal hier. Das letzte Mal ist aber schon etwas länger her." Wieder grinste ich schief. Ich wusste gar nicht mehr, wann genau das letzte Mal gewesen war, doch hin und wieder hatte ich meine Opfer hierher mitgenommen. Es war praktisch gewesen, außerhalb von London, hier konnten sie sich nochmal stärken und in Sicherheit wiegen, bevor sie dann irgendwo auf dem Weg abgeladen und zurückgelassen wurden, nachdem ich natürlich meinen Spaß mit ihnen gehabt hatte, in zweierlei Hinsicht. Innerlich grinste ich etwas bei der Vorstellung. Doch seltsamerweise kam das alles bei Hailey nicht in Frage. Ich hatte mir diese Option zwar noch offen gelassen, doch mit jeder weiteren Minute, die ich mit ihr zusammen verbrachte, rückte dieses Vorhaben in weitere Ferne. Ich konnte mir nicht vorstellen, sie jetzt schon zu töten, wenn überhaupt irgendwann. Eigentlich war es eher das Gegenteil von meinen bisherigen Gefühlen, ich wollte Hailey nicht töten, ich wollte sie beschützen. Sie war etwas Besonderes und auf irgendeine Weise wertvoll für mich. Ich legte meinen Kopf etwas schief. "Hast du dich schon entschieden, was du möchtest?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hailey Montgomery

avatar

Anzahl der Beiträge : 117
Anmeldedatum : 09.03.11

BeitragThema: Re: Cafeteria/Restaurant   So März 27, 2011 9:44 am

Ich lächelte Jay an und strich mir einige Haarsträhnen aus dem Gesicht. diese Fahrt hatte alles ganz schön durcheinander gebracht. Ich stützte meine Ellenbogen auf dem Tisch ab und faltete meine Hände ineinander, bevor ich mich noch ein mal umsah. Es war wirklich gemütlich hier. Hier konnte man sich wohl fühlen.
Schließlich sah ich aber wieder zu Jay. Ob ich mich auch in ihn verliebt hatte? Irgendwie war das alles anders als sonst mit den ganzen Typen, mit denen ich einen Kaffee trinken gegangen war. sonst war das nicht einmal ein Kaffee sondern irgendetwas, was auch Alkohol enthielt. Ich schüttelte meine Gedanken ab. Ich wollte nicht an früher denken, wenn ich jetzt, gerade heute, mit Jay hier in einem gemütlichen Kaffee saß. Ich sollte an etwas anderes denken und nicht an meine früheren Abende mit anderen Kerlen.
Wieder lächelte ich Jay an und noch immer ruhte mein Blick auf Jay. Schon fast studierte ich wieder seine Gesichtszüge. Die Art, wie er lächelte und seinen Kopf schief legte, ließ mich noch mehr lächeln. "Hm... ich glaube einen Kaffee und..." Während ich überlegte presste ich meine Lippen kurz aufeinander. "...und Waffeln.", sagte ich und lachte dann leise. "Und was suchst du dir aus?", fragte ich ihn und legte jetzt auch meinen Kopf schief.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jayden Rhodes

avatar

Anzahl der Beiträge : 147
Anmeldedatum : 08.03.11

BeitragThema: Re: Cafeteria/Restaurant   So März 27, 2011 10:47 am

"Waffeln...gute Wahl." stellte ich fest und grinste wieder. Bevor ich antworten konnte, kam schon die Kellnerin. Ich legte meinen Kopf wieder schief und sah sie an. Das war wohl eine Neue, ich kannte sie noch nicht. Ach ja...die Letzte hatte ich ja...mmhh die war süß. Sie hatte diesen kleinen Leberfleck auf ihrer... Schnell schüttelte ich meine Gedanken ab und bestellte nur einen Kaffee. Auch Hailey bestellte bei der rothaarigen Kellnerin. Dann fiel mein Blick wieder auf die Schönheit gegenüber von mir. "Was machst du eigentlich so? Beruflich mein ich." Ich schenkte ihr wieder ein Lächeln und legte dann meine Hand auf ihre.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hailey Montgomery

avatar

Anzahl der Beiträge : 117
Anmeldedatum : 09.03.11

BeitragThema: Re: Cafeteria/Restaurant   So März 27, 2011 10:57 am

Jay und ich bestellten das, was wir haben wollten und schon verschwand die Kellnerin wieder. Danach sah ich aber sofort wieder zu Jay. Hier in dem Café interessierte nur er mich, nichts anderes und niemand anderes. Das war aber irgendwie schon die ganze Zeit so, seit dem ich Jay gesehen hatte. Ziemlich komisch... aber wahr.
"Was machst du eigentlich so? Beruflich mein ich.", fragte Jay mich. Er lächelte wieder und legte seine Hand auf meine. Wie automatisch, lächelte ich Jay an und drückte seine Hand leicht. "Ich habe eigentlich gar keinen Job. Ich bin dabei mich zu bewerben in dem Center. Wo genau, weiß ich noch nicht.", gab ich lächelnd zu. sollte ich ihm davon erzählen, dass ich dabei war ein Buch zu schreiben? Naja... falsch würde es bestimmt nicht sein, denn irgendwann, wenn wir uns näher kennen lernen würden, dann würde ich ihm das so oder so noch erzählen und vielleicht auch mein bereits Geschriebenes zeigen. "Ich schreibe nebenbei auch an einem Buch. Ich... möchte Schriftstellerin werden, auch wenn das irgendwie langweilig klingt.", fügte ich dann lächelnd hinzu.
Bevor ich weiter sprach befeuchtete ich meine Lippen und lächelte schon wieder. "Und du? Was machst du beruflich?" Eigentlich musste er jemand ganz großes sein, wenn er schon eine Villa hatte, zwei Autos und ein Motorrad. Man könnte neidisch werden, wenn man bedachte, dass ich mir ein Haus nur leisten konnte, da mein Bruder mich dabei unterstützte, es zu bezahlen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jayden Rhodes

avatar

Anzahl der Beiträge : 147
Anmeldedatum : 08.03.11

BeitragThema: Re: Cafeteria/Restaurant   So März 27, 2011 11:23 am

Ich machte mir nicht viel aus Büchern. Ich saß lieber vor dem Fernseher, als in irgendeinem Buch zu lesen. Doch irgendwann hatte selbst ich das schonmal getan. "Schriftstellerin?" fragte ich dennoch interessiert. "Und über was schreibst du so?"
Dann wollte sie wissen, was ich beruflich machte. Ich lachte kurz. "Naja, ich mache eigentlich auch nichts. Ich bin ziemlich wohlhabend, also brauch ich nicht zu arbeiten." Ich hoffte, sie würde nicht fragen, woher ich das ganze Geld hatte. Sie hätte einen schlechten Eindruck von mir, würde sie die Wahrheit kennen. Und irgendwie wollte ich das nicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hailey Montgomery

avatar

Anzahl der Beiträge : 117
Anmeldedatum : 09.03.11

BeitragThema: Re: Cafeteria/Restaurant   So März 27, 2011 11:35 am

Als Jay fragte, über was ich schrieb lächelte ich. Noch wirklich niemand hatte mich das gefragt. "In den Büchern ist das alles eigentlich immer das selbe. also ich schreibe auch über Liebe, aber ich habe nicht vor, dass in meinen Büchern andauernd Happy Ends vorkommen.", vertraute ich Jay an.
Dann musste ich etwas lachen, als Jay sagte, dass er nicht arbeiten brauchte, da er ziemlich wohlhabend war. Anscheinend lag das in der Familie. Reichtum... Man sah Jay an, dass er aus einer wohlhabenden Familie stammen musste. So wie er waren nicht viele Kerle. "Wärest du nicht wohlhabend, würde ich dir jetzt geraten haben, dir etwas zu suchen.", sagte ich leicht lachend. "Ich brauche immer noch Hilfe von meinem Bruder, damit ich mein Haus bezahlen kann. Bei Gelegenheit kannst du vielleicht mit zu mir kommen, natürlich nur, wenn du willst. Wenn nicht ist das auch okay."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jayden Rhodes

avatar

Anzahl der Beiträge : 147
Anmeldedatum : 08.03.11

BeitragThema: Re: Cafeteria/Restaurant   So März 27, 2011 5:40 pm

"Mhh, das gefällt mir." grinste ich. Es gab nichts Schlimmeres, als diese endlosen Schnulzen, die man überall fand. Ich wusste, Hailey war anders. Zu meinem Glück, hakte sie nicht weiter nach, wo denn mein Reichtum herkam. Naja, zumindest noch nicht. Irgendwann würde sie sicher fragen. Ich lachte mit ihr. Unter anderen Umständen hätte ich sicher irgendeinen Job gehabt, doch wieso arbeiten, wenn es nicht zwingend notwendig war? Ich hob eine Augenbraue, sie hatte also einen Bruder und er unterstützte sie auch noch finanziell. Normalerweise hätte ich gleich gefragt, wieviel sie brauchte, doch irgendwie kam mir das im Moment etwas überstürzt vor. Sie würde sicher wieder seltsam reagieren, würde ich ihr mein Geld anbieten. Doch dazu war sicher irgendwann noch Gelegenheit. Als sie mir anbot, mal mit zu ihr zu kommen, grinste ich sie an. "Sehr gern." hauchte ich mit tiefer Stimme, kam ihr dabei etwas näher und sah ihr in ihre wunderschönen Augen. Doch dann kam auch schon die Kellnerin mit dem Tablett und ich setzte mich wieder aufrecht hin.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hailey Montgomery

avatar

Anzahl der Beiträge : 117
Anmeldedatum : 09.03.11

BeitragThema: Re: Cafeteria/Restaurant   Mo März 28, 2011 3:33 am

Sogar Jay gefiel es, dass es keine Happy Ends bei mir gab. Ich wusste, dass im realen Leben meist in der Liebe auch kein Happy End vorhanden war, also warum die Wahrheit verdrehen, wenn man die Gelegenheit dazu hat, die Wahrheit mal nicht zu vertuschen.
"Sehr gern." Jays Stimme zog mich wieder aus meinen Gedanken. Seine Stimme war wieder so tief, dass ich wieder fast eine Gänsehaut bekam. Ich lächelte Jay an und nickte, hörte aber auf zu nicken als die Kellnerin mit dem Tablett kam und es zu uns stellte. Ich bedankte mich bei ihr, bevor sie wieder ging.
Dann wendete ich mich an Jay. "Du musst nur sagen, wann du kommen möchtest.", sagte ich leise und lächelte ihn wieder an.
Gerne würde ich Jay in mein 'Reich' mitnehmen. Er sollte auch sehen, wie ich wohnte. Vielleicht gefiel es ihm bei mir auch, wer wusste das schon.
Ich nahm mir meine Waffeln und meinen Kaffee vom Tablett und stellte es vor mir hin, bevor ich wieder zu Jay sah.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jayden Rhodes

avatar

Anzahl der Beiträge : 147
Anmeldedatum : 08.03.11

BeitragThema: Re: Cafeteria/Restaurant   Mo März 28, 2011 8:22 am

Die Kellnerin war wieder weg, also konnte ich mich jetzt wieder zu Hailey vorbeugen. Ich grinste schief. "Ich komme aber lieber unangemeldet und überraschend." sagte ich leise zu ihr und sah ihr dabei wieder in die Augen. Dann fiel mein Blick lässig auf meine Tasse Kaffee und ich griff nach ihr, um daraus zu trinken. Ich war gespannt darauf, zu sehen, wie sie wohnte. Ich fragte mich, wie groß wohl ihr Haus war. Bestimmt war es typisch weiblich eingerichtet. Ich stellte mir ihr Bett vor und konnte es nicht erwarten, in genau diesem schmutzige Dinge mit ihr zu tun. Innerlich grinste ich über diese Gedanken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hailey Montgomery

avatar

Anzahl der Beiträge : 117
Anmeldedatum : 09.03.11

BeitragThema: Re: Cafeteria/Restaurant   Mo März 28, 2011 8:30 am

Jay beugte sich wieder zu mir als die Kellnerin weg war. Darauf musste ich leicht grinsen. "Ich komme aber lieber unangemeldet und überraschend.", meinte er leise. Ich sah ihm in seine Augen und lächelte wieder, bevor ich kurz leise lachte. "Aber du weißt doch gar nicht, wo ich wohne. Wie willst du dann unangemeldet kommen?", fragte ich ihn genau so leise, grinste dabei und beugte mich auch etwas vor. Dann vergrößerte ich den Abstand zwischen uns aber wieder und nahm einen Schluck von dem heißen Kaffee. ich stellte die Tasse wieder ab, bevor ich Jay wieder in seine umwerfend blauen Augen sah.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jayden Rhodes

avatar

Anzahl der Beiträge : 147
Anmeldedatum : 08.03.11

BeitragThema: Re: Cafeteria/Restaurant   Mo März 28, 2011 9:05 am

Ich grinste noch breiter. "Ich hoffe natürlich, du verrätst mir noch wo du wohnst." erwiderte ich und griff erneut nach meiner Tasse, trank jedoch noch nicht. "Und falls nicht, mach dir keine Sorgen Hase, ich werde dich schon finden." Ich zwinkerte ihr einmal kurz zu und trank dann erneut einen Schluck Kaffee. Es tat gut, wie diese heiße Flüssigkeit meine Kehle hinunterlief. Es hatte einen Hauch von Blut, doch war natürlich lange nicht so köstlich und befriedigend wie die, für mich so wichtige rote Flüssigkeit.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hailey Montgomery

avatar

Anzahl der Beiträge : 117
Anmeldedatum : 09.03.11

BeitragThema: Re: Cafeteria/Restaurant   Mo März 28, 2011 9:10 am

Ich setzte ein schiefes Lächeln auf. "Hm... warum sollte ich dir denn überhaupt erzählen, wo ich wohne?", fragte ich Jay und lachte wieder leise. "Ich bin gespannt, ob du mich findest.", fügte ich noch hinzu. Dann nahm ich mir ein Stück von den Waffeln, die ich mir bestellt hatte und aß ein wenig. Es tat gut, etwas zu essen, nachdem man nicht einmal gefrühstückt hatte. Ich fragte mich, wie spät es eigentlich schon war. Ich musste den ganzen Tag mit Jay unterwegs gewesen sein.
Bevor ich Jay wieder anlächelte, trank ich noch einen Schluck von meinem Kaffe. "Magst du auch ein wenig von meiner Waffel?", fragte ich Jay dann leicht grinsend. Ich deutete auf den Teller vor mir und biss mir etwas auf die Unterlippe. Dann legte ich den Kopf leicht schief.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jayden Rhodes

avatar

Anzahl der Beiträge : 147
Anmeldedatum : 08.03.11

BeitragThema: Re: Cafeteria/Restaurant   Mo März 28, 2011 9:39 am

"Hm, ich werde das schon aus dir rauskitzeln, zerbrech dir also darüber nicht deinen süßen Kopf Baby." sagte ich und strich ihr dabei nur flüchtig über die Wange. Mein Grinsen blieb die ganze Zeit erhalten. Dann fing sie an zu essen und ich beobachtete sie dabei. Kurz fiel mein Blick jedoch aus dem Fenster, doch da es draußen nichts Interessantes zu sehen gab, sah ich nur Sekunden später wieder zu Hailey. Sie lächelte mich wieder an. Ihr Lächeln war einfach umwerfend. Sie fragte mich, ob ich was von ihren Waffeln abhaben wollte. Ich schüttelte leicht den Kopf. "Danke, aber ich hab jetzt eher Appetit auf das hier..." hauchte ich und zog sie dann sanft zu mir und küsste sie leidenschaftlich. Das wir an einem öffentlichen Ort waren, störte mich dabei recht wenig.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hailey Montgomery

avatar

Anzahl der Beiträge : 117
Anmeldedatum : 09.03.11

BeitragThema: Re: Cafeteria/Restaurant   Mo März 28, 2011 9:47 am

"Danke, aber ich hab jetzt eher Appetit auf das hier...", hauchte ay, als ich ihm etwas von meinen Waffeln anbot. Er zog mich sanft zu sich und küsste mich dann leidenschaftlich, was ich sofort erwiderte. Dabei lächelte ich und schloss meine Augen. Ich strich Jay mit einer Hand über seine Wange, während ich ihn küsste. Irgendwie war es mir nicht unangenehm, Jay hier zu küssen. Warum sollte ich das auch geheim halten, dass ich ihn mochte? Diese Menschen hier kannte ich so oder so nicht und es würde niemanden geben, dem ich nicht zeigen wollte, was für einen heißen Kerl ich hier hatte.
Dieser Gedanke ließ mich schon wieder grinsen, aber das hinderte mich nicht daran, Jay weiterhin zu küssen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jayden Rhodes

avatar

Anzahl der Beiträge : 147
Anmeldedatum : 08.03.11

BeitragThema: Re: Cafeteria/Restaurant   Mo März 28, 2011 10:44 am

Ihre Küsse turnten mich wieder total an und ich wollte mich gar nicht von ihren Lippen trennen. Ich fuhr ihr etwas wild durch die Haare und drückte sie fest an mich. Dabei achtete ich jedoch darauf, sie nicht wieder versehentlich zu beißen. Dann hörten wir plötzlich ein lautes Räuspern, das wohl eindeutig uns galt. Ich schielte zur Seite und sah, das das Räuspern von einer älteren Dame am Nebentisch kam. Ich grinste, während ich Hailey jetzt noch stürmischer küsste. Ich liebte es, die Menschen zu provozieren. Für einen kurzen Moment löste ich mich von Haileys Lippen und sah die Alte an. "Was los Omi? Neidisch?" Ich sah in ein empörtes und immer röter werdendes, faltiges Gesicht, doch ich beachtete es nicht weiter und widmete mich dann wieder Haileys Lippen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hailey Montgomery

avatar

Anzahl der Beiträge : 117
Anmeldedatum : 09.03.11

BeitragThema: Re: Cafeteria/Restaurant   Mo März 28, 2011 10:54 am

Jay und ich küssten uns wobei Jay immer etwas wilder wurde. Als wir dann ein lautes Räuspern hörten, küsste Jay mich noch stürmischer. Ich wusste, dass er damit denjenigen provozieren wollte, der dort geräuspert hatte, doch dann löste sich Jay kurz von mir und sah zu einer alten Dame am Nebentisch, die uns anscheinend mit dem Räuspern ermahnen musste. Ich musste mir ein Lachen verkneifen, als Jay sie fragte, ob sie neidisch war, konnte es jedoch nicht länger aushalten und lachte dann laut los. Ich fand das einfach nur total cool, wie diese Alte immer empörter wirkte. Irgendwie wollte sie etwas sagen, stammelte etwas von 'die Jugend heutzutage' und verschwand aus dem Café.
Ich hatte mich schon etwas halbwegs eingekriegt, als ich schon wieder anfing zu lachen. "Sowas fällt aber auch nur dir ein, oder?", fragte ich lachend. Ich konnte mich nicht erinnern, dass jemand in meiner Gegenwart schon einmal so etwas gemacht hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jayden Rhodes

avatar

Anzahl der Beiträge : 147
Anmeldedatum : 08.03.11

BeitragThema: Re: Cafeteria/Restaurant   Mo März 28, 2011 11:47 am

"Und weg ist sie." Ich grinste schief und zufrieden. "Na klar, hast du ihr Gesicht gesehen? Die Alte war kurz vorm Platzen!" sagte ich und lachte kurz. Die Ironie dabei war, dass ich schon wesentlich älter war als sie. Doch das machte das alles nur noch spaßiger. Wieder trank ich einen Schluck Kaffee und Hailey tat das Gleiche, als sie sich etwas beruhigt hatte. Ach, es ist so herrlich euch Menschlein auf die Palme zu bringen... Ich sah meiner Süßen wieder in die Augen, sie hatte mich schon wieder richtig heiß gemacht. Die Leidenschaft breitete sich wieder wie ein Feuer in mir aus. Ich konnte mir das nicht erklären, aber ich war unglaublich verrückt nach ihr. Ich zog sie erneut zu mir und gab ihr einen kurzen vielsagenden Kuss. Dann beugte ich mich weiter vor, näher zu ihrem Ohr und flüsterte ihr etwas zu. "In zwei Minuten auf der Toilette Baby." Grinsend stand ich auf und verschwand hinter einer Tür, am Ende des Cafes.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hailey Montgomery

avatar

Anzahl der Beiträge : 117
Anmeldedatum : 09.03.11

BeitragThema: Re: Cafeteria/Restaurant   Di März 29, 2011 2:25 am

Ich trank wieder etwas von meinem Kaffee, als ich mich beruhigt hatte. Kurz sah ich dann aus dem Fenster, um zu sehen, ob die alte noch dort irgendwo war, aber ich konnte sie nicht sehen. Ich wendete meinen Blick vom Geschehen draußen ab und sah in Jays Augen, der mich kurz danach schon wieder an sich zog und mir einen Kuss gab. "In zwei Minuten auf der Toilette Baby.", flüsterte er mir in mein Ohr, nachdem er sich von mir gelöst hatte. Grinsend verschwand er dann und ich sah ihm etwas verwundert nach, bevor ich dann auch grinste. Ich hatte mir die Tür genau gemerkt, in der er verschwunden war.
Ich schob den Kaffe vor mir von mir weg und sah mich noch kurz um, bevor ich auch aufstand. Ich war mir nicht sicher, ob es richtig war, dass wir unsere Sachen einfach hier ließen, aber die Kellnerin würde schon aufpassen, dachte ich mir jedenfalls. Innerlich spürte ich schon wieder eine gewisse Aufregung und dieses Kribbeln am ganzen Körper.
Ohne weiter zu zögern, rückte ich mir erst meine Kleidung zurecht, bevor ich dann zu der Tür ging, wobei ich einige Blicke auf mich zog. Das war mir gerade aber irgendwie egal. Ich öffnete die Tür einfach und trat ein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jayden Rhodes

avatar

Anzahl der Beiträge : 147
Anmeldedatum : 08.03.11

BeitragThema: Re: Cafeteria/Restaurant   Mi März 30, 2011 9:42 am

Lässig war ich an ein Waschbecken gelehnt, als sich die Tür öffnete und diese hammermäßige Granate den Raum betrat. Wir waren allein hier, das hatte ich vorher schon abgecheckt. Ich grinste sie schief an und ohne ein Wort zu sagen, ging ich auf sie zu und zog sie ruckartig an mich. Kurz sah ich ihr in die Augen, bevor ich sie dann leidenschaftlich küsste. Ich fuhr ihr durch die Haare und ließ eine Hand über ihren süßen Po streichen. Zielstrebig bewegte ich uns in Richtung einer Toilettenkabine und schloss dann etwas lautstark die Tür, als wir uns darin befanden. Ich drückte sie gegen eine der Wände und küsste mich dann wild ihren Hals entlang. Meine Hände machten sich in der Zwischenzeit an ihrer Hose zu schaffen und als sie offen war, streifte ich sie ein Stück nach unten. Dann ließ ich meine Hand zwischen ihre Beine gleiten und entlockte ihr damit ein leises Stöhnen. Ich grinste zufrieden und ließ Hailey nicht die Gelegenheit sich an meiner Hose zu schaffen zu machen, denn schon war meine Hose ebenfalls offen und ich streifte auch sie ein Stück nach unten. Dann drückte ich mein Becken ruckartig gegen ihres und diesmal brachte uns das beide zum Aufstöhnen. Frech legte ich ihr meine Hand auf den Mund und grinste sie an. Als Antwort darauf, biss sie mir in einen meiner Finger, was mich noch viel wilder und erregter machte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hailey Montgomery

avatar

Anzahl der Beiträge : 117
Anmeldedatum : 09.03.11

BeitragThema: Re: Cafeteria/Restaurant   Do März 31, 2011 6:08 am

Ich hatte nicht geachtet, was es für eine Toilette war, ob es nun eine Herren oder Damentoilette war, aber das war mir in dem Moment egal, als ich diesen heißen Typen, der zuvor noch gegenüber mir einen Kaffe getrunken hat, wieder sah. Das war definitiv mein Jay.
Er kam auf mich zu, und drückte mich an sich. Sofort musste ich grinsen und drückte mich zusätzlich noch gegen ihn. Meine Hände waren dabei an seinem Oberkörper. Schon durch sein Shirt spürte ich seine Muskeln. Es machte mich wieder total verrückt, als Jay mich leidenschaftlich küssend in eine der Toilettenkabinen dirigierte und die Tür dabei laut zufallen ließ. Ich grinste, während ich Jay küsste und mich durchfuhren wohlige Schauder. In meinem Bauch bereitete sich wieder das Kribbeln aus und ich erwiderte Jays leidenschaftliche Küsse wild und fordernd. Er drückte mich gegen eine Wand in der Kabine und als er mich am Hals entlang küsste, legte ich meinen Kopf in den Nacken und schloss die Augen.
Ich musste leise aufstöhnen, als Jay seine Hand zwischen meine Beine gleiten ließ, nachdem er an meiner Hose herum gewerkt hatte, er jedoch ließ mich selbst nicht an seinen Hosenbund, das tat er lieber selber, bevor er sein Becken gegen meines drückte. Nach einem weiteren Stöhnen, legte mir Jay eine Hand auf den Mund. Warum sollte ich mir das aber gefallen lassen? Kurz grinste ich, bevor ich Jay in den Finger biss und noch mehr grinsen musste. Ich nahm seine Hand von meinem Mund weg und zog ihn an mich heran. Meine Hand lag dabei an seinem Nacken. Wieder küsste ich ihn und fuhr mit einer Hand über seinen Oberkörper immer weiter nach unten und schließlich an seinem Oberschenkel entlang. Ich biss ihm kurz in seine Unterlippe und grinste dabei wieder, bevor ich ihn nochmals dicht an mich zog und ich noch etwas fordernder küsste.
ein weiteres Stöhnen unterdrückte ich jedoch, denn wer wusste, ob uns jemand erwischen könnte. Hier mit Jay zu sein machte mich so verrückt wie noch nie. Ich spürte diese Aufregung wieder und Erregung. ich wusste nicht mehr, wie ich meine Gedanken ordnen sollte, aber der Schauder, der mich andauernd wie Stromwellen durchfuhr, war äußerst angenehm, machte mich aber fast wahnsinnig.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jayden Rhodes

avatar

Anzahl der Beiträge : 147
Anmeldedatum : 08.03.11

BeitragThema: Re: Cafeteria/Restaurant   Fr Apr 01, 2011 8:37 am

Ich merkte, wie auch Hailey verrückt wurde, denn das hier war einfach der Wahnsinn. Mit jedem Stoß meiner Hüfte drückte ich sie gegen die Wand. Ihre Berührungen machten mich sowas von wild. Und als sie mich biss, konnte ich ein Stöhnen nicht unterdrücken. Oh Baby ich steh drauf, wenn du das tust. Ich ließ meine Hände über ihren Körper gleiten und blieb dann an ihren perfekten Brüsten hängen. Ich konnte meine Finger einfach nicht davon lassen. Sie hatten die perfekte Größe. Ich grinste innerlich, oder tat ich es auch richtig? Mein Kopf war ausgeschaltet. Es gab nur mich und Haileys heißen Körper. Ich schob meine Hände unter ihren Po und hob sie nach oben, sodass sie ihre Beine um meine Hüfte schlang. So drückte ich sie erneut gegen die Wand und sie vergrub ihre Hände in meinen Haaren. Es dauerte nicht lange, diese Stellung machte mich absolut verrückt, da beendete ich unseren Quickie mit einem erneuten lustvollen Stöhnen. Während ich sie langsam wieder runterließ, küsste ich sie wieder. Irgendwann ließ ich von ihr ab und grinste sie an. "Ich brauch jetzt was zu Rauchen." bemerkte ich und zog mir meine Hose nach oben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Cafeteria/Restaurant   

Nach oben Nach unten
 
Cafeteria/Restaurant
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Getrennt...aber gemeinsames Restaurant!!!
» die frau meines lebens verloren!bitte um jede hilfe!!!
» Restaurant 'Zur feurigen Hitze'
» Zur Kätzerin - Restaurant
» Cafeteria

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
We Need Mystery! :: INPLAY :: VORORT-
Gehe zu: